Tropicana Cookies

Tropicana Cookies

Genetik: "Tropicana Cookies" ist eine Sativa-dominante Hybridsorte, die aus der Kreuzung von "Tangie" und "Girl Scout Cookies" hervorgegangen ist. Diese genetische Verbindung bringt eine einzigartige Mischung aus Zitrusfrüchten und süßen, erdigen Nuancen hervor.

Erscheinungsbild der Blüte: Die Blüten von "Tropicana Cookies" sind typischerweise dicht und mit einer dicken Schicht klebrigen Harzes bedeckt. Sie können eine Vielzahl von Farben aufweisen, darunter lebhafte Grüntöne, leuchtende Orangen und manchmal sogar violette Akzente. Die Blütenstrukturen sind kompakt und weisen eine hohe Trichomendichte auf. Hier haben wir ein schönes Violett.

Aroma und Geschmack: Das Aroma von "Tropicana Cookies" ist eine ansprechende Mischung aus fruchtiger Zitrusfrische und süßen, kuchigen Nuancen. Beim Inhalieren entfaltet sich ein intensives Zitrusbouquet, das von süßen Untertönen begleitet wird. Der Geschmack ist oft von Orangen-, Mandarinen- und Zitronennoten geprägt, die sich mit süßen Keks- oder Kuchenelementen vermischen.

THC-Gehalt: Der THC-Gehalt von "Tropicana Cookies" liegt in der Regel zwischen 22% und 28%, was sie zu einer potenten Sorte macht, die eine starke psychoaktive Wirkung entfalten kann.

Wirkung: Die Wirkung von "Tropicana Cookies" wird oft als entspannend und euphorisierend beschrieben. Diese Sorte kann eine tiefe körperliche Entspannung induzieren, während gleichzeitig ein Gefühl der Glückseligkeit und des Wohlbefindens einsetzt. Sie eignet sich gut für abendliche Entspannung oder zur Linderung von Stress und Schlaflosigkeit.

Anbau: "Tropicana Cookies" eignet sich für den Anbau sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Sie benötigt eine warme, sonnige Umgebung und reagiert gut auf eine regelmäßige Nährstoffzufuhr sowie auf eine ausreichende Belüftung. Die Blütezeit beträgt in der Regel etwa 8-9 Wochen, bevor die Pflanzen bereit sind zur Ernte.

Terpenprofil:

  • Caryophyllen: Dieses Terpen verleiht "Tropicana Cookies" ihre würzigen, pfeffrigen Noten und kann entzündungshemmende sowie schmerzlindernde Eigenschaften haben.
  • Limonen: Limonen trägt zu dem frischen, zitrusartigen Aroma bei und kann stimmungsaufhellende sowie stressabbauende Wirkungen haben.
  • Myrcen: Myrcen verleiht der Sorte ihre erdigen, leicht moschusartigen Nuancen und kann beruhigend sowie muskelentspannend wirken.
  • Pinene: Pinene trägt zum harzigen, kieferartigen Profil bei und kann die geistige Klarheit fördern sowie die Atemwege öffnen.
  • Linalool: Linalool verleiht "Tropicana Cookies" subtile blumige Noten und kann beruhigend sowie angstlösend wirken, was zur Entspannung beiträgt.

Insgesamt bietet "Tropicana Cookies" ein angenehmes sensorisches Erlebnis mit einer ausgewogenen Wirkung, die sowohl Freizeitnutzern als auch medizinischen Anwendern zugutekommen kann.

Back to blog

Leave a comment

Please note, comments need to be approved before they are published.